Häkeln

So viel Mühe und …

30. November 2012
Möbius-Schal

Ja sowas passiert. Ich wollte für meinen Engel einen schönen Möbiusschal häkeln. Den hatte ich, wie so vieles, auf der DROPS-Seite entdeckt. Hoch motiviert bin ich losgegangen und habe eine ganz tolle Wolle bei einem Dealer vor Ort ausgesucht. Mit Kaschmiranteil! Die Wolle entspricht von den Eigenschaften, der Stärke und der Lauflänge ziemlich genau dem was von DROPS vorgegeben ist. Häkelanleitung “Gehäkelter DROPS Möbiusschal” ausgedruckt und ran ans Werk. Das Muster sieht toll aus,

 Fächer-Muster im Möbius-Schal

die Idee finde ich auch toll. Die Drehung im Schal!

 Draufsicht im Möbius-Schal

Aber irgendwas war wohl nicht kompatibel in diesem Projekt. Dies ist das Ergebnis und ich muss sagen, dieser Schal ist so nicht tragbar.

 Möbius-Schal

Ich habe den Schal jetzt auf der Figur schön hingezupft, aber beim wirklichen tragen sieht es nicht so toll aus. Man vergleiche bitte diese Bilder mit dem Original. Eigentlich ein schönes Projekt, dieses mal habe ich jedoch nur Lehrgeld bezahlt. Aber auch das gehört dazu, so wächst man mit seinen Aufgaben. Vielleicht klappt es besser mit einem dickerem Garn.

 

Wenn Ihr auch schon mal etwas Ähnliches erlebt habt, oder vielleicht auch gerade diesen Schal gehäkelt habt, schreibt mir doch bitte einen kurzen Kommentar über Eure Erfahrung.

Liebe Grüße, Euer Mark

 

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply Silvia 30. November 2012 at 16:49

    Hallo Mark….also von deinem liegenden Bild aus würde ich sagen alles perfekt. Das was bei dir vorne überlappt haben die bei Drops geschickt nach hinten verschoben denn genau diese Überlappung ist beim Möbius so ein Problem, sie sieht nicht so wirklich richtig chic – da sie sich an der überlappenden Stelle ziemlich knubbelt- aus grad wenn es etwas voluminöseres Garn oder aufwändigeres Muster ist liegt das schonmal bischen murks….. Vielleicht hilft es .die Überlappung anzufeuchten und mit Stecknadeln ( einem eingetüteten Buch) zum Trocknen zu fixieren um etwas Volumen rauszunehmen ….lg Silvia

  • Reply Renate Wöhlert 1. Dezember 2012 at 08:38

    Hallo Mark,
    ich habe auch so einen Schal gehäkelt, aber nicht in der Runde, sondern in Reihen.
    Der Schal muss danach zusammengehäkelt werden. Aber mein Schal sieht sehr schön aus. Ich schicke Dir noch ein Foto. Ich habe auch mit anderer Wolle rumexperimentiert und habe dann aber die Wolle aus der Anletiung genommen und der Schal sieht aus, wie das Original.
    Die Anletiung habe ich aus dem Heft Dekoratieves Häkeln – Sonderheft – Weihnachten genommen.
    Liebe Grüße Renate

  • Reply Renate Wöhlert 1. Dezember 2012 at 20:33

    Hallo Mark,
    hier ist der Link zu dem Schal, den ich Dir noch versprochen habe.

    http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=134&d_id=8&lang=de

    Liebe Grüße
    Renate

  • Reply KeliKa66 18. Dezember 2012 at 14:02

    Ohja, dieses Lehrgeld hab’ ich gerade selber bezahlen müssen – hatte mir aus einer Strickzeitung einen Ärmelpulli rausgesucht – also so ein Teil, das ganz kurz wie ein Pullover ist, aber quasi nur von Arm zu Arm reicht !

    Ich habe dann jedoch eine andere Wolle als angegeben benutzt, weil ich es schön warm wollte und diese Kratzwolle nicht so gut haben kann !

    Außerdem habe ich noch ein schönes Zopfmuster eingestrickt und gestern war dann Anprobe : Hmmmm, ich hätte es mal besser mit der feinen Kratzwolle probiert, denn die dicke Wolle lässt mich darin aussehen wie ein Michelinmännchen – *heul* da hilft nur noch aufribbeln :(

    Aber der Schal ist doch nicht wirklich so übel, halt nur etwas fluffig im Volumen vorne und erinnert leicht an eine Gardine *flöt* ;)

    Muster und Farbe sind jedenfalls genial !!!

    LG Kerstin

  • Reply Peggy 30. Dezember 2012 at 17:13

    Hy Mark,
    genau diesen Schal habe ich vor einem Jahr auch gehäkelt.
    Und auch bei mir sieht er dem Original nicht im entferntesten ähnlich. Allerdings mag ich meinen trotzdem und trage ihn gerne.

    LG Peggy

  • Reply Christahintzen 23. Februar 2013 at 09:32

    ich finde deine Variante oder deinen Versuch viel schöner , als das Original..
    Wenn dein Engel ihn nicht tragen möchte? Ich würde ihn schon nehmen ;-)

  • Reply Mika 21. Januar 2014 at 13:47

    Hallo Mark,
    also mir gefällt dein Möbiusschal besser als das Original !!!!
    werde den auch mal versuche nachzuarbeiten (-:
    lg Mika

  • Reply D-Thea 24. Juni 2014 at 12:05

    Also ich finde den Schal super. Bei Drops ist die obere Lage gerollt und darum wirkt er voluminöser. Aber als Sommerschal, der fast wie ein Kragen getragen wird, ist dieser lilane doch super!!!! Wenn die Drehung nicht gefällt, hilft doch eine schöne Häkelrose (muss dann halt farblich und von der Größe her passend sein) als Blickfang. Ich hoffe, die Liebste trägt den schönen Schal.

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: