Bücher

Wolle? – Naturwolle! – Natürlich Wolle!

23. Februar 2014
Natürlich Wolle!

Vor ein paar Tagen bekam ich von einer Agentur eine Anfrage für eine Zusammenarbeit mit einem Internet-Wollshop. Oh! Dachte ich und sah mir den Shop an. Was ich dort fand … naja!?! Ich brauchte garnicht überlegen, denn es gibt dort fast ausschließlich Synthetik- und Synthetik-Mischwolle.

Naturwolle

Nein Danke, ich benutze nur noch Wolle aus 100% natürlichen Rohstoffen. Zum Glück gibt es auch andere Shops, bzw. meinen Lieblingswoll-Dealer, wo ich diese Wolle auch erhalte. Das häkeln mit Synthetik-Wolle macht mir überhaupt keinen Spaß, es fühlt sich einfach nicht so angenehm an und ich will keine künstlichen Produkte unterstützen.

 Natürlich Wolle!

Dieser Entschluß hat sich noch mal zusätzlich gefestigt, nachdem ich dieses schöne Buch erhalten habe.

 Natürlich Wolle! – Wollarten

Ein wundervolles Buch, “Natürlich Wolle!” aus dem blv-Verlag. Von welchem Schaf kommt welche Wolle, wo kommen sie ursprünglich her und wie haben sie sich entwickelt. Teilweise wirklich spannendes Hintergrundwissen über die Herkünfte und Züchtungen werden in diesem Buch kurz und knackig vermittelt. Merinowolle ist übrigens auch eine Schurwolle, aber die Fasern sind deutlich dünner als die der friesischen Milchschafe.

Natürlich Wolle! – Qualität

Es wird alles so beschrieben, das man es selber machen kann.

Natürlich Wolle! – Kardieren

Welche Wolle vom gesamten Vlies ist brauchbar, wie wird sie richtig weiterverarbeitet, welche Möglichkeiten der natürlichen Färbung gibt es, usw.

 Natürlich Wolle! – Färben

Ich hätte auch nie gedacht, dass man mit Zwiebelschalen oder auch Walnußschalen färben kann, in diesem Buch ist es beschrieben. Der Unterschied zwischen Färben mit Beize oder ohne Beize, die Halbarkeit, die Lichtechtheit, welche Wolle wie gesponnen wird.

Natürlich Wolle! – Spinnen 

Dann die ganzen Möglichkeiten der Weiterverarbeitung, Weben, Filzen, Stricken, und Häkeln.

Natürlich Wolle! – Filzen

Zu guter letzt gibt es auch noch reichlich Tipps wie man Wollstücke richtig pflegt, was man bei Flecken machen kann und wie man Schädlingen vorbeugen kann.

Ich finde, dieses Buch ist in Sachen Wollwissen eine kleine Bibel und hat meine Meinung über Naturprodukte noch weiter gefestigt.

 

Be natural, Euer Mark

 

 

 

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Zaubertroll 24. Februar 2014 at 09:32

    Lieber Mark! Ein schöner Beitrag zum Thema, den ich voll unterstütze! Danke dafür! Liebe Grüße, Anne

  • Reply Gisea 27. Februar 2014 at 21:44

    hallo mark, ich bin auch wollbegeistert und hab dieses buch auch.
    deinen bloog find ich super, muss mich auch mal daran machen einiges aufzuschreiben
    danke für viele gute ideen

  • Reply christine 21. Juli 2014 at 14:41

    Auch ich liebe Drops Wolle und nehme fast nichts anderes zum Häkeln und Stricken.
    Das oben vorgestellte Buch hatte ich auch schon das ein oder andere Mal in der Hand und es hat mir beim schnellen Durchblättern wirklich gut gefallen.
    Lieben Gruß
    Christine

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: