Häkeln

Richtig warme Pulswärmer mit Rippenmuster

3. September 2016
Pulswärmer mit Rippenmuster für Frauen

Nach langer Zeit kommt hier endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Ich habe mir diese Pulswärmer schon vor längerer Zeit ausgedacht und nun endlich für Euch aufgeschrieben.

Diese Pulswärmer sind für die kälteren Tage geeignet, da sie durch die Relief-Stäbchen deutlich dicker sind. Die Innenseite ist deutlich dünner, weil sie aus halben Stäbchen gearbeitet ist. Ich habe die Pulswärmer selber an kalten Tagen beim Angeln getestet und bin echt begeistert.

Hier noch die Erklärung der Abkürzungen:
vRStb – vorne eingestochenes Reliefstäbchen
hRStb – hinten eingestochenes Reliefstäbchen

 

Anleitung für Pulswärmer mit Rippenmuster

Hier könnt Ihr die Anleitung runterladen.

Ich wünsche Euch viel Spaß und freue mich auf Eure Kommentare.

Liebe Grüße, Euer Mark

 

 

 

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Marie Richter 4. September 2015 at 06:47

    Ich kann die Anleitung für die pulswarmer leider nicht runterladen

  • Reply Sarah 4. September 2015 at 06:52

    Na das ist doch endlich ein Grund, die Häkelnadeln wieder anzuwärmen! Dankeschön für die tolle Anleitung!!

    Sonnige Grüße
    Sarah

  • Reply Cho 9. Oktober 2015 at 02:40

    Ich häkel gerade die Anleitung für die Damen-Version, aber bei mir sieht es nicht mal ansatzweise aus wie auf den Bildern.
    Ich versteh manche deiner Abkürzungen nicht und es liest sich als würde da teilweise ein Schritt fehlt (z. B. die Zugabe einer Extramasche, da es sonst bei mir nicht aufgeht).
    Kannst du vielleicht mal eine Legende mit deinen Abkürzungen machen oder nochmal ein Video-Tutorial expilizit für diese Pulswärmer?

  • Reply Vera D. 5. Juli 2016 at 01:05

    Hey , sehr toll wirklich wunderschön, werden gleich mal nachgemacht :)… Danke fuer diese Webseite sehr informativ / sehr hilfreich ….
    Woll-Gruesse Vera

  • Reply Heidi 5. August 2016 at 21:18

    Sehr sehr cool, vielen Dank für die Anleitung. Sowas habe ich schon lange gesucht.

    Liebe Grüße
    Heidi

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: