Häkeln

Anleitung für gehäkelte Schneeflocken

9. Dezember 2012
Häkelsterne am Strauch

Diese kleinen Schneeflocken sind sowohl eine vielseitig einsetzbare, stimmungsvolle Adventsdekoration, ein hübsches kleines Mitbringsel zu einer Einladung oder auch Schmuck an einem selbstgemachten Geschenk.

Ihr benötigt dafür schneeweisses Baumwollgarn z.B. DROPS Muskat.
Die Schneeflocken sind ca. 8 cm hoch.
Gehäkelt wird mit Nadel Nr. 3 – 3,5. Die geübte Häklerin/der geübte Häkler braucht ca. 15 Minuten für eine Flocke.

 Häkelsterne am Strauch

Und so geht es:

  • Für die 1 Runde 4 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettmasche zum Ring schliessen.
  • In der 2. Runde erst 3 luftmaschen, dann 11 Stäbchen in den Ring häkeln und mit einer Kettmasche in die 3. Luftmasche schliessen.
  • Runde 3: Jetzt eine Feste Masche und eine Luftmasche häkeln. Dann 1 feste Masche in die nächste Masche häkeln, 4 Luftmaschen, dann 1 feste Masche in die 4. Luftmasche (von der Nadel aus gezählt) häkeln. Wieder eine Luftmasche und mit einer festen Masche in die nächste Masche der 2. Runde fixieren. Dies noch 5 mal wiederholen, so dass man 6 kleine Bogen hat, dann mit einer Kettmasche in die erste feste Masche abschliessen.
  • Runde 4: 1 Kettmasche um in die Mitte zwischen den Bögen zu gelangen. Dann 8 Luftmaschen und eine feste Masche zwischen den nächsten kleinen Bögen. Das insgessamt 6 mal machen für 6 große Bögen. Den letzten großen Bogen mit einer Kettmasche in die erste Luftmasche des ersten großen Bogens abschliessen.
  • In Runde 5 werden die großen Bögen nochmal von aussen umhäkelt. (Jetzt kürze ich mal ab, sonst wird es unübersichtlich) 3 fM, 3 LM, 1 fM in die 3. Luftmasche (von der Nadel aus), 1 fM, 3 LM, 1 fM in die 3. Luftmasche (von der Nadel aus), 1 fM, 3 LM, 1 fM in die 3. Luftmasche (von der Nadel aus), 3 fM. Das ganze 5 mal wiederholen. Am Ende angekommen, nur noch 20 Luftmaschen und mit 1 Kettmasche abschliessen.
  • Zuletzt den Faden abschneiden und vernähen. Den fertigen Stern noch einmal bügeln damit er schön glatt ist.

 Häkelstern als Geschenkanhänger

Jetzt ran an die Nadel und lasst es schneien!

Liebe Grüße, Euer Mark

 

 

You Might Also Like

17 Comments

  • Reply Renate 9. Dezember 2012 at 09:48

    Hallo Mark,
    habe gerade Deine Schneeflocke nachgehäkelt. Die Anleitung ist super und wirklich in einer 1/4 Stunde zu schaffen. Hatte nur nicht so schöne Wolle und habe einfaches Baumwollgarn genommen. Da lohnt es sich aber die schöne Wolle zu kaufen, die du genommen hast.
    Vielen Dank für die Anleitung und nun gehts ran an die Pulswärmer.
    Liebe Grüße Renate

  • Reply …immer wieder sonntags… « handmadebywenona 23. Dezember 2012 at 16:16

    […] stroh-steinböcke, stroh-engel, lichterkette, ein großer stern auf der spitze und die von mark gemopsten häkel-schneeflocken… ach ja, und ein kleiner holzpilz, den das tochterkind auf dem […]

  • Reply jess 21. Oktober 2013 at 14:01

    Hi Mark, schon entdeckt? Die aktuelle Ausgabe der Mollie Makes hat Dich und Deinen Blog hier wohlwollend erwähnt – im speziellen Deine Häkelsterne…welchen ich gleich mal nachhäkeln musste. Danke für die Anleitung… :-)

    jess

  • Reply Marsi 4. November 2013 at 17:58

    Hallo Mark!
    Komissar Zufall wollte, dass ich dein „Schneeflöckchen“ hier entdecke. Es ist wunderschön und wird sicher auch bei mir Einzug halten. Ich freu mich sehr, dass du so eine schöne Anleitung gleich mit geliefert hast.
    Lesezeichen ist gesetzt.Bin begeistert! Danke!
    Liebe Grüße Marsi

  • Reply Peziperli 17. November 2013 at 17:29

    Hallo Mark!
    Danke für die tolle Anleitung! Werde mich dann mal an die Nadel hängen und Sternchen häkeln!
    LG Petra

    • Reply angelika.witschel 24. November 2013 at 09:58

      Ich bin begeistert werden sie gleich ausprobieren.

  • Reply Sebastian 27. November 2013 at 08:39

    Hallo Mark,

    schöne Anleitung und tolles Ergebnis.
    Ich werde es die Woche gleich mal ausprobieren.

    Danke für den Beitrag.
    Viele Grüße
    Sebastian

  • Reply Ines 3. Dezember 2013 at 15:17

    Hallo Mark,
    ich war auf Suche nach einer Idee, um die gestrickten Socken für meine Tochter aufzuhübschen… und dann fand ich Deine Häkelflocken! Et voila – nun hat sie eisblaue Stricksocken mit je 2 weißen Schneeflocken dran. Danke!
    Ines

  • Reply Jutta 19. Dezember 2013 at 17:28

    Hallo Mark,
    ich bin auch durch eine Schneeflocken häkelnde Bekannte auf deinen Blog gestoßen – seeeeehr gefährlich, als ob ich nicht schon genug Zeit am Computer verbringen würde…
    Demnächst aber doch lieber an der Häkelnadel, für Schneesterne und Pulswärmer.
    Da ich auch stricke, werd ich auch gleich noch bei deinem Schatz reingucken…
    Weiter so!

  • Reply Mia 30. August 2014 at 00:04

    Danke für die schöne und einfache Anleitung.

  • Reply Anna 21. Oktober 2014 at 17:21

    Hallo Mark!
    Ich bin noch Anfänger was das Häkeln anbetrifft, aber ich habe mich dennoch an diese schöne Schneeflocke gewagt.
    Das Ergebnis ist zwar noch nicht perfekt, aber dank deiner super genauen Anleitung weiß ich jetzt ja, wie es funktioniert! :)
    Und schließlich ist bis zum Winter noch ein bisschen hin…da kann ich noch viel üben ;)

  • Reply Daniela 26. November 2014 at 22:41

    Schneeflocke wurde schön!
    Hab ich nachgehäkelt…

  • Reply Diana 7. Dezember 2015 at 21:38

    Hallo Mark,
    diese Schneeflocke ist echt superschön.
    Die Anleitung ist toll und verständlich geschrieben. Und mit wenig Aufwand ist ein beeindruckendes Ergebnis gezaubert. Diese Jahr wird unser Weihnachtsbaum mit vielen Schneeflocken geschmückt.

    Vielen Dank für diese tolle Anleitung!

  • Reply Iris 22. Dezember 2015 at 07:47

    Lieber Mark,
    ich suchte nach einer einfachen Anleitung für eine schöne Schneeflocke…. gefunden!!!!
    Vielen Dank dafür!
    Ich wünsche Dir eine friedliche, schöne Weihnachtszeit!!

  • Reply Brigitte 24. November 2016 at 16:11

    Hallo Mark,
    Auf der Suche nach einer Anleitung zum Häkeln einer Schneeflocken bin ich auf deine Seite gekommen. „Die beste Schneeflocke “ habe ich bei dir gefunden. Nun bin ich fleißig am Häkeln.
    VIELEN DANK dafür und LG von Brigitte

  • Reply Dini 28. Dezember 2016 at 21:56

    Lieber Mark,
    Habe heute deine Schneeflocke nachgehäkelt und zum dünnen weißen Garn noch einen silbernen Glitzerfaden verarbeitet. Nun glitzert die Flocke wie eine „Echte “ .Sieht echt klasse aus, Vielen Dank für die einfache Anleitung! Liebe Grüße von Dini!

  • Leave a Reply

    %d Bloggern gefällt das: